Können mehrere Seiten auf einmal gelöscht werden?

Können mehrere Seiten auf einmal gelöscht werden?

Es ist möglich mehrere Seiten auf einmal zu löschen. Hierzu muss über das 3-Punkt-Menü in der Page Overview die Funktion Select Pages ausgewählt werden, um dann alle Seiten mit einem Häkchen zu markieren, die gelöscht werden sollen.

Wer als Owner, Admin oder Member im Team angelegt wurde, kann Seiten löschen, während diese Funktion der Benutzerrolle Editor vorenthalten ist.


    • Related Articles

    • Wie kann ich eine Publikation löschen?

      In der Projekt-Ebene sind alle dem Projekt zugehörigen Publikationen aufgelistet. Mit dem Mülltonnen-Symbol lassen sich die einzelnen Publikationen ganz einfach löschen. Das Löschen einer Publikation ist jedoch grundsätzlich nicht leichtfertig ...
    • Wie kann ich ein Bild/Video aus Files löschen?

      Um ein Bild oder Video aus der Mediathek zu löschen, gibt es zwei Herangehensweisen. Zum einen kann in der Detailansicht des jeweiligen Bildes/Videos über den Button Delete das entsprechende Bild/Video ganz einfach gelöscht werden.  Bild in der ...
    • Wie kann ich ein Projekt löschen?

      Ein Projekt kann nur vom Team Novamag gelöscht werden. Wendet euch hierzu gerne entweder direkt an uns oder an support@novamag.de Einzelne Publikationen/Ausgaben deines Projekts kannst du wiederum selbstständig entfernen. Siehe hierzu unseren Artikel ...
    • Wenn das Bild/Video aus Files gelöscht wird, ist es dann überall gelöscht?

      Sofern ein Bild/Video aus Files gelöscht wird, wird es ebenfalls an allen Stellen innerhalb der Publikation/en gelöscht, in denen es verwendet wurde. Deshalb beim Löschen immer vorsichtig sein, welches Bild/Video tatsächlich gelöscht werden soll. ...
    • Wie kann die Reihenfolge der Seiten verändert werden?

      Die Reihenfolge der Seiten kann durch einfaches Drag & Drop der einzelnen Seite an die richtige Position verändert werden. Gut zu wissen: Es kann vorkommen, dass die Seite beim Verschieben nicht sofort an die richtige Position rückt, sondern ...